Bertolt Brecht (* 10. Februar 1898 als Eugen Berthold Friedrich Brecht in Augsburg; † 14. August 1956 in Ost-Berlin) war ein einflussreicher deutscher Dramatiker und Lyriker des 20. Jahrhunderts. Brecht hat das epische Theater beziehungsweise „dialektische Theater“ begründet und umgesetzt.

Zu Dieter Duhm: Terra Nova (Was bleibt – Anne-Kathrein)

Liebe Denker und Denkerinnen des Autonomen Seminars, mich beschäftigt noch immer
der Duhm-Abend. Ich finde, wenn jemand gute Bücher schreibt, aber in seinem Umfeld
einen autoritären Leitungsstil pflegt, dann sollte man das auseinander halten. (mehr …)

Veröffentlicht unter Konkrete Utopien | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar