Hier werden Tipps zu Presse, Kino, Theater, Fernsehen, Literatur usw. veröffentlicht.

Die unsichtbare Faust

Rainer Mausfeld verfeinert seinen Vortrag immer mehr.

Veröffentlicht unter Politik, Tipps | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Die unsichtbare Faust

Der Film

zur imperialen Lebensweise

Veröffentlicht unter Film, Internationale Beziehungen, Tipps | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Der Film

Der tiefe Staat

Wer regiert uns eigentlich? Der tiefe Staat?

Rubikon: Der tiefe Staat in Aktion Zur Kontinuität des Staatsterrors nach 9/11. Ein Interview mit Elias Davidsson von Herrn M.

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Politik, Tipps | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Bald sind Wahlen

Da braucht es eine gute Analyse der Lage. Heute bin ich zum ersten Mal in meinem Leben dabei auf Birgit Vanderbeke gestoßen. Ich muss sagen, in der letzten Zeit habe ich selten etwas Treffenderes gelesen als dies hier. Auch hier ist es erschienen.

Veröffentlicht unter Politik, Tipps | Kommentare deaktiviert für Bald sind Wahlen

Ergänzung

Als kleine Unterstützung für die morgige Veranstaltung ein Hinweis auf einen Text zu Judith Butler von Martha Nussbaum. (leider nur auf englisch)

Veröffentlicht unter Feminismus, Tipps | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Buddhismus kennt keine Gewalt?

Als kleiner Service für die, die keine Zeit zum selber suchen hatten hier ein Ergebnis einer fünfminütigen Internetrecherche zum Thema:

Veröffentlicht unter Religion, Tipps | Kommentare deaktiviert für Buddhismus kennt keine Gewalt?

Warum sehen wir so wenig wenn es doch so viel zu sehen gibt?

Quasi als kleine Einstimmung für das Resümee am Donnerstag möchte ich hier kurz den argentinischen und in Berlin aufhältlichen Künstler Tomás Saraceno vorstellen, der mich seit gestern nicht mehr loslässt weil er mit seinen Arbeiten erfrischende Einsichten zu möglicherweise „Anderen Anfängen“ bietet und zumindest mir den Horizont innerhalb kurzer Zeit enorm erweitert hat. (mehr …)

Veröffentlicht unter Kunst, Tipps | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Warum sehen wir so wenig wenn es doch so viel zu sehen gibt?

Der zwanglose Zwang des Symbolischen

Heute möchte ich aus aktuellem Anlass ein bereits 2008 erschienenes Buch erwähnen. Bei Telepolis erschien gerade dazu ein Interview von Marcus Klöckner mit einem der Verfasser, Robert Schmidt. Unter dem Titel „Symbolische Gewalt – Herrschaftsanalyse nach Pierre Bourdieu“ schrieb er zusammen mit Volker Woltersdorff dieses Buch als Versuch einer Analyse von Herrschaft in moderenen „Demokratien“ mit den von Pierre Bordieu zur Verfügung gestellten Mitteln. Das ist ein Vorschlag zur gemeinsamen Lektüre.

Veröffentlicht unter Literatur, Tipps | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Postkapitalistische Perspektiven

Gestern tauchte häufiger das Wort Allmende auf. Nun, heute stolpere ich über Raul Zelik in diesem sehr hörenswerten Beitrag im Deutschlandradio.

Veröffentlicht unter Tipps | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Postkapitalistische Perspektiven

Silicon Valley – Weltverbesserer?

Dass ich hier jemals auf Josef Joffes amerikafreundliches Blatt verlinken würde, hätte ich nicht gedacht. Hier bitte zur aktuellen Diskussion bei uns: Die Perversion des Utilitarismus – Silicon Valley und seine Auswüchse. Vielleicht haben ja die adligen Sprösslinge des Geschlechts derer von Kittlitz in Indien tatsächlich was gelernt. Auf jeden Fall zu beachten sind die im Ansatz zitierten Gedanken des Eric Schmidt. Daran wird mir Einiges klar, warum man vehement dagegen sein sollte.

Veröffentlicht unter Tipps | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar