Monatsarchive: Juli 2017

Der tiefe Staat

Wer regiert uns eigentlich? Der tiefe Staat?

Rubikon: Der tiefe Staat in Aktion Zur Kontinuität des Staatsterrors nach 9/11. Ein Interview mit Elias Davidsson von Herrn M.

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Politik, Tipps | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Bald sind Wahlen

Da braucht es eine gute Analyse der Lage. Heute bin ich zum ersten Mal in meinem Leben dabei auf Birgit Vanderbeke gestoßen. Ich muss sagen, in der letzten Zeit habe ich selten etwas Treffenderes gelesen als dies hier. Auch hier ist es erschienen.

Veröffentlicht unter Politik, Tipps | Kommentare deaktiviert für Bald sind Wahlen

»Schutzhaft« in der »Demokratie«

In einem Bundesland haben wir jetzt wieder Bestimmungen wie im
dritten Reich: Bayern führt die Unendlichkeitshaft ein...
könnte man so etwas als »böse« bezeichnen oder ist 
das die Abwehr von »Bösem«?
Veröffentlicht unter Politik, Werden wir böse enden? | Kommentare deaktiviert für »Schutzhaft« in der »Demokratie«

Wir sind nicht frei, mitzuleiden

Eine Antwort an Wolfgang Ratzel zu Nietzsches Genealogie der Moral und Judith Butlers Ethik der Verletzlichkeit. (mehr …)

Veröffentlicht unter Werden wir böse enden? | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wir sind nicht frei, mitzuleiden

Nietzsches Gesellschaftsbild

Von Wolfgang Ratzel, 13. Juli 2017. — Liebe Vorbereitende, der Verlauf der Lektüre von F. Nietzsche, „Zur Genealogie der Moral“ nagt in mir. Zwar hat Nietzsche die Frage, warum das Böse in der Welt ist, beantwortet, aber dabei ein Gesellschaftsbild entworfen, das zum Himmel stinkt… (mehr …)

Veröffentlicht unter Werden wir böse enden? | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Platons ‚Gorgias’/ Hannah Arendt

Rainer Lather verteidigt Hannah Arendt gegen den Vorwurf, Eichmann auf den Leim gegangen zu sein, und deutet Arendts Begriff der Banalität: Rainer Lather: »Platons 'Gorgias' und Hannah Arendt« (06-2017)

Veröffentlicht unter Werden wir böse enden? | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Platons ‚Gorgias’/ Hannah Arendt

Hirnforschung und Willensfreiheit

ein Feature zum Thema auf Deutschlandradio am 13.7.2017.

Veröffentlicht unter Philosophie, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Hirnforschung und Willensfreiheit

Unser Platz im Imperium

Wenn die „imperiale Lebensweise“ etwas ist, was nicht sein soll, dann fragt sich: In welchem Verhältnis stehen wir selbst zu ihr? Ich denke an vier Möglichkeiten: (mehr …)

Veröffentlicht unter Beitrag, Werden wir böse enden? | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Unser Platz im Imperium