Dieter Duhm „Terra Nova“ (WAS BLEIBT – Wolfgang)

Johannas Gesprächsvortrag über Dieter Duhm „Terra Nova“ besuchten 19 Interessierte. 
In der Blauen Spendendose versammelten sich 6,60 Euro.
Es liegt eine systematische Kritik an „Terra Nova“ vor, die auch den Kontrast zur „Politik- und LebensForm des Anderen Anfangs“ aufzeigt. Bitte anfordern

Dieser Beitrag wurde unter Konkrete Utopien abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.